Wenn diese Nachricht nicht korrekt angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.
 


 
 
[KUNDEN_ANREDE] [KUNDEN_NAME]!
 
Die Landtagswahlen in Vorarlberg sind geschlagen. Ein Blick auf das Wahlverhalten zeigt, dass mit 46% Stimmenanteil bei den Selbständigen die Welt für die ÖVP wohl auch nicht mehr so ganz im Lot ist. Die Grünen lagen mit 23% nur ganz knapp hinter den Freiheitlichen. Die NEOS, als selbsternannte liberale Partei konnten mit nur 4% bei der Wählergruppe der Selbständigen gar nicht punkten.

Damit zeigt sich einmal mehr, dass klassisches Lagerdenken in Österreich Geschichte ist. UnternehmerIn sein bedeutet offenbar nicht mehr blind der "konservativen" Wirtschaftspartei die Stimme zu geben. Die "politische" Lebenswelt der UnternehmerInnen ist vielfältiger geworden.

Man darf also gespannt sein, wie sich diese Entwicklung auf das Ergebnis der Ende Februar stattfindenden Wirtschaftskammerwahlen auswirken wird.

Mit unternehmerischen Grüßen
Die Redaktion
 
Das Wirtschaftskammerwahlrecht – Folge 5: Frau Löscher geht wählen Das Wirtschaftskammerwahlrecht – Folge 5: Frau Löscher geht wählen

Frau Löscher besitzt ein Reisebüro in der Stadtgemeinde Zwettl in Niederösterreich. Sie will wählen, doch sie ist noch unentschlossen. Sie geht zur Urwahl, denn die Fachgruppen sind die einzigen direkt gewählten Organe der WKO.


Franchising als Option zur Selbständigkeit Franchising als Option zur Selbständigkeit

Das Wirtschaftssegment Franchising boomt international und national. Einer der Gründe, sich mit dieser Form der Selbständigkeit auseinander zu setzen. Um es vorweg zu nehmen: Franchising ist kein Wundermittel sondern eine mittlerweile ernst zu nehmende Alternative im Gründungsspektrum, dass von der eigenständigen Gründung über die Betriebsübernahme bis zu Franchising reicht.


Ihre neue Homepage

Kooperieren statt einsam marschieren Kooperieren statt einsam marschieren

Kooperation ist oft der bessere Weg um seine Geschäftsidee zu realisieren. Wir sollen heute mehr denn je etwas Einzigartiges darstellen und sind zur Individualität hin sozialisiert. Gleichzeitig wird der Konformitätsdruck nicht weniger und wir normieren uns eher mehr um integriert zu bleiben.


Manuela Tengler: Schriftdolmetscherin: … investiere sehr viel Zeit in meine Visionen Manuela Tengler: Schriftdolmetscherin: … investiere sehr viel Zeit in meine Visionen

Ich liebe die rasche Verbreitung von News über die Social Media-Kanäle und freue mich über den Austausch über Facebook, wo sich auch potentielle Kunden einfinden und Postings hinterlassen, die mir wertvolle Anregung und Motivation bieten.


Tipps für EPU: Wie komme ich als EPU zu meiner Webseite? Tipps für EPU: Wie komme ich als EPU zu meiner Webseite?

Als Ein-Personen-Unternehmen sind Sie ganz allein für Ihr Unternehmen verantwortlich und somit auch für Ihre Website. Das bedeutet aber nicht, dass Sie Ihre Webseite auch selbst erstellen müssen. Eine erste grobe Bedarfsanalyse ist in jedem Fall unumgänglich.


Ja, ich möchte mein Portrait auf unternehmerweb.at lesen! Ja, ich möchte mein Portrait auf unternehmerweb.at lesen!

Erzählen Sie Ihre Geschichte und teilen Sie Ihre Erfahrungen als Unternehmerin oder Unternehmer auf unternehmerweb.at.

 
 
 
Unternehmerweb.at | Impressum | E-Mail: redaktion@unternehmerweb.at

Sie erhalten diese Mail, weil Sie sich in unsere Mailingliste, in unsere Businessdatenbank bzw. bei einem Gewinnspiel eingetragen haben.
Falls Sie zukünftig keinen Newsletter beziehen wollen, können Sie den [UNSUBSCRIBETEXT].